Ungeduld und Gier ausschalten! Nur wie?

Was du brauchst, um sicher reich zu werden.

Geduld, Gier und Disziplin – diese drei Eigenschaften entscheiden, ob du mit deiner Persönlichkeit das Potenzial hast, reich zu werden. Du bist auch sonst in allen Lebenslagen ein geduldiger Mensch? Prima! Du hast beste Voraussetzungen, dein Geld sicher und tiefenentspannt zu vermehren! Denn Ruhe, Geduld und Zeit sind wichtige Faktoren beim Geldanlegen nach der Burghard-Stöver-Methode.

Ungeduld ausschalten!

Der erste Schritt: die eigene Ungeduld erkennen! Erst dann hast du die Chance, sie in die wertvollste Eigenschaft von Anleger:innen zu verwandeln: in Geduld! Ein zentraler Schritt auf dem Weg zum sicheren Vermögen.

Manchmal kommst du bei deinem Sparziel später an als ursprünglich geplant. Dann muss das neue Auto noch ein wenig warten. Aber bei langfristigen Geldanlagen hast du Zeit! Entschleunigung ist oberstes Gebot.

Disziplin ist gefragt!

Genauso entscheidend bei der Geldanlage: Disziplin. Beides – diszipliniert und geduldig sein – können Erstanleger oft besser als alte Hasen. Meine vielen zufriedenen Kunden bekamen keine Panik, wenn die Kurse einbrachen, sondern blieben besonnen und ruhig. Mit Erfolg.

Gier berät schlecht

Du hast dich für eine Anlagedauer von zehn Jahren entschieden? Bleib dabei! Ist das Geld angelegt, komm nicht auf die Idee, gierig zu werden. Aktienfonds steigen manchmal schnell und es kommt der verlockende Gedanke auf, Kurssprünge zu materialisieren. Die Gier klopft an die Tür. Öffne nicht. Bleibe auf deinem Kurs. Deine Disziplin entscheidet über deinen Erfolg!

Langer Atem

Der Faktor Zeit ist ebenfalls zentral: Je mehr dein angelegtes Geld über die Jahre wächst, desto mehr lassen Zinsen dein Vermögen weiter ansteigen. Als Ende der 1990er-Jahre die Börsenblase platzte, kehrten fast alle Anleger zurück zu ihren Finanzberatern. Nach der Gier nach immer höheren Renditen war die Angst gekommen – beides übrigens schlechte Berater. Geduld, Bescheidenheit und Disziplin standen schließlich wieder hoch im Kurs und tun es noch immer.

Ein gewisses Maß an Abgebrühtheit und Nervenstärke hilft dir, Kursrückgänge und reißerische Presse entspannt wegzulächeln. Nimm dir Zeit für deine künftige Ansparung! Nach Jahren erntest du, was du gesät hast: ein Vermögen, geduldig und clever aufgebaut.

Geduld ist eine wertvolle Tugend

Langfristig, solide und konservativ – so lässt sich Geld erfolgreich vermehren. Auf keinen Fall sollte die Geldanlage Spiel oder Zocken sein. Nur so macht sie richtig Spaß! Mehr dazu findest du demnächst auf meinem Blog. Und natürlich in meinem Buch „Crash!“, das dir zeigt, wie jeder mit Geduld und Disziplin reich werden kann.

Was ist Geldanlegen für dich? Welche persönlichen Eigenschaften findest du besonders wichtig, um ein Vermögen aufzubauen? Ich bin gespannt auf eure Antworten!

 

Euer Burghard

Merksatz

„Es ist wie beim Fitnesstraining: Erfolg kommt mit Disziplin und Geduld einher.“

Hier kannst du unsere interessanten Artikel mit deinen Freunden teilen!

Mehr
Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.