Geldanlage-Beratung kann jeder? Von wegen!

Wie du eine:n gute:n Finanzberater:in erkennst

Als Finanzexperte bin ich meinen Kund:innen zugewandt und ehrlich. Immer. Ich kenne sie seit Jahren und unsere Basis ist außerordentliches Vertrauen. Mein erster Tipp: Suche dir deine:n Berater:in sorgsam aus! Achte darauf, wie engagiert er:sie wirkt. Wie wichtig bist du ihm:ihr? Erfrage, welche Referenzen er:sie hat und wie erfahren er:sie ist.

Was macht eine:n gute:n Berater:in aus?

Er:sie hört dir wirklich zu. Er:sie notiert alles Wichtige. Dann überlegt und berechnet er:sie in Ruhe die besten Anlagemöglichkeiten. Und kommt erst dann wieder auf dich zu, mit einem auf deine Lebenssituation passenden Vorschlag.

Dies braucht Zeit.

Die Zusammenhänge und Angebote am Finanzmarkt sind komplex, spontan „richtige“ Vorschläge zur Geldanlage sollten dich misstrauisch machen. Ebenso, wenn er:sie vorgibt, den Börsenverlauf der Zukunft zu kennen. Das kann niemand.

Drum prüfe, wer sich ewig bindet!

Der:die richtige Berater:in findet sich leichter, wenn du prüfst, wie authentisch die Empfehlungen sind: Hat der:die Berater:in selbst auch den Aktienfonds gekauft, zu dem er:sie rät? Ich lasse mir einen Rotwein lieber von einem:einer Weintrinker:in empfehlen als von einem:einer Bierliebhaber:in.

Ein:e Berater:in sollte selbst erlebt haben, wie ungut sich fallende Kurse bei den eigenen Aktien anfühlen. Schaue, wo die Motivation deines:deiner Berater:in liegt: Ist die Finanzberatung Beruf oder Berufung? Ich persönlich brenne seit Jahren für das Thema Geld.

An welchen anderen Eigenschaften du eine:n gute:n Berater:in erkennst und warum du ihn:sie gut bezahlen solltest, findest du in meinem Buch „Crash!“.

Begleitung in allen Gelddingen

Ich selbst sehe mich nicht als Berater. Ich bin Begleiter – durch den finanziellen Lebensteil meiner Kund:innen.

Es ist wichtig, deinen Berater:in zu finden. Hinterfrage und prüfe ihn:sie. Fallen alle Punkte positiv aus, passt ihr wahrscheinlich gut zusammen. Und du wirst Sorgen, Ängste, Freude, Wünsche und Träume mit deinem:deiner Berater:in teilen.

Perfekte:r Berater:in am Start – und dann?

Ist der:die perfekte:r Berater:in gefunden, halte ihn:sie fest! Und lass dir versprechen, dass er:sie immer für dich da ist. Bleibe dabei trotzdem unbedingt kritisch und neugierig.

Wie du dir die Möglichkeit auf langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit erhältst und was du tun musst, um mit ihm:ihr glücklich bis ans Lebensende zu bleiben: steht in meinem Buch „Crash!“

Beste Grüße

Euer Burghard

Merksatz

„Ein Berater ist geeignet, jene Produkte zu empfehlen, die er selbst und mit eigener Geldbörse getestet hat.“

Hier kannst du unsere interessanten Artikel mit deinen Freunden teilen!

Mehr
Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.