Ehrlich und loyal
Burghard Stöver

Warum ich als Finanzberater
aus der Art schlage

Ich höre, was für meine Kund:innen wichtig ist. Das tue ich immer und immer wieder neu. Am besten alle drei Monate, mindestens einmal im Jahr. Mir ist wichtig, wie der Mensch tickt, der vor mir sitzt. Was ihn umtreibt, wo er herkommt, wohin er will, welche Träume und Wünsche er hat. Damit ich möglichst ähnlich denken und fühlen kann.

Meine Haltung zu meinen Kund:innen

Wenn eine Geldanlage funktioniert, könnte ich sie als Finanzberater einfach weiterlaufen lassen. Aber als guter Berater geht mein Blick in die Zukunft. Wenn ich Kund:innen berate, überprüfe ich ständig Strategie, schraube an Stellschrauben, justiere neu. Stellt sich der Erfolg bei einer Geldanlage nicht ein, ist der:die Berater:in falsch oder die Methode – im schlimmsten Fall beides.

Mir sind meine Kund:innen wichtig. Ich bin da, wenn es turbulent wird. Ich stehe immer an ihrer Seite. Was in der Finanzberatung nicht immer die Norm ist. Eine gute Kund:innen-Berater:in-Beziehung funktioniert wie eine Ehe: Beide Partner müssen sich dem anderen mitteilen. Als Berater muss ich nachfragen: Gibt es Änderungen im Beruf? Einen Kinderwunsch? Neue Prioritäten? Dann gehe ich darauf ein.

Wo komme ich her?

Von meinem Vater, einem guten Kaufmann, habe ich eine solide kaufmännische Ausbildung bekommen. Als Junge habe ich angefangen, in seiner Ein-Mann-Firma für Baumaschinentechnik mitzuarbeiten. Nach der Schule ging es mittags in die Firma, Hausaufgaben fielen fast immer aus. Mein Abitur habe ich trotzdem geschafft. Es folgte meine Lehre als Bankkaufmann und Versicherungsfachwirt.


Ich bin seit über 40 Jahren glücklich verheiratet. In den letzten Jahrzehnten habe ich zwei Firmen in der Finanzbranche gegründet. Beide leite ich zusammen mit meiner Frau Petra.

Was mich ausmacht

Unser Lebensmittelpunkt ist Hude. Hier gibt es genug Platz für meine Skulpturen, die ich mit der Kettensäge aus großen Eichenstämmen arbeite. Eiche ist ein extrem festes Holz – robust und haltbar, ausgelegt auf eine lange Lebensdauer. Um Eiche zu bearbeiten, braucht es schweres Gerät und viel Kraft. Genauso wichtig sind Geduld, Ausdauer und Disziplin, wie bei einer guten Geldanlage, um nicht auf halber Strecke aufzugeben, weil es nicht schnell genug geht.

Meine zweite Heimat sind die Friesischen Inseln. Meine besten Ideen habe ich dort. Am Strand konzentriere ich mich aufs Wesentliche. Genauso wie ich es meinen Kund:innen zum Auf und Ab an der Börse rate: Ruhe und Gelassenheit bewahren, keine emotionalen Achterbahnfahrten oder Panikverkäufe – entspannen! Auch bei meinen Lieblingssport Tennis bin ich beharrlich. Um zu gewinnen, ist hier Ausdauer genauso zentral wie an der Börse.

Die Burghard-Stöver-Methode

Ausdauer, langer Atem, Disziplin, Geduld und Gelassenheit sind die Zutaten meines Rezepts, um sicher reich zu werden. Wenn finanzielle Chancen nicht ergriffen werden, wenn die Rate für die Eigentumswohnung nicht mehr gezahlt werden kann, wenn Menschen zur Miete wohnen, obwohl sie ein eigenes Heim besitzen könnten, dann schmerzt mich das. Weil ich weiß: Mit der Burghard-Stöver-Methode hätten sie ein finanziell sorgenfreies Leben.

Hat ein:e Kund:in eine Durststrecke mit der Finanzanlage, fühle ich mit. Ich kann so lange nicht gut schlafen, bis wir gemeinsam alles optimal nachjustiert haben.

Meine Methode, sicher reich zu werden, eignet sich für alle. Für jeden Geldbeutel, jedes Alter, jede Lebenslage. Ich möchte und kann helfen. Voraussetzung: Alle Regeln der Burghard-Stöver-Methode sind einzuhalten!

Das Buch zur Methode

Jede:r kann meine Methode kennenlernen und anwenden. Sie ist transparent in meinem Buch „Crash!“ erklärt. Einzigartig, mathematisch begründet, narrensicher. Und zwingend notwendig, wenn man finanziellen Erfolg haben will.

Ich arbeite als Berater, weil es mir Spaß macht. Ich selbst kenne meine Methode ja schon seit vielen Jahren und wende sie für tausende von Kunden und natürlich auch für mich und meine Familie an. Ich möchte hier mein Wissen mit vielen Menschen teilen, damit sie davon profitieren. Genauso gebe ich meine Erfahrung an die Berater:innen in meinem Team weiter, damit auch sie sie erfolgreich anwenden.

Euch möchte ich in meinem Blog Einblicke in meine Methode geben, um auch euch zu helfen sicher reich zu werden.

Über Kontakt, Feedback und Fragen freue mich! Lasst uns starten.

Euer Burghard

Hier kannst du unsere interessanten Artikel mit deinen Freunden teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Mehr
Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.